St.Annaschlossstrasse 8, 9404 Rorschacherberg (CH)

Eine technisch anspruchsvolle Motorradtour mitten durch die hohen Berge südlich von Osh, Kirgistan

Alay Bergtour (neue Tour anstelle Bartangtour) 2022 – findet definitiv statt

Wir fahren eine neue Tour durch das hohe Gebirge südlich von Osh am Fuss des Pamirs. Der Pamir ist leider zu und die ursprüngliche Bartangtour ist nicht fahrbar.
Wir entdecken einsame Bergtäler und fahren vereinzelt auch auf Bergpfaden, die für das Begleitfahrzeug vielleicht nicht immer passierbar sind. Wenn Du ein sicherer und erfahrener Offroadfahrer bist, dann passt diese Tour. Entschädigt werden wir mit sehr einsamen und unberührten Gegenden, atemberaubenden Bergen und Flüssen.
Peti Scheich ist Dein Tourguide, er lebte 15 Jahre in Kirgistan und kennt diese Berge sehr gut. Zusätzlich begleitet uns Andrey Pomazanov als lokaler Tourguide auf dem Motorrad, denn er kennt sehr viele versteckte Naturschönheiten.
Map Route

2100 KM | 14 Tage | 1 Länder

Die Reisebeschreibung

Freitag/Samstag – Ankunft in Osch
Wir reisen mit Pegasus (www.flypgs.com) über Istanbul nach Osh. Am Samstagmorgen wirst Du beim Flughafen abgeholt. Wir besuchen den Basar und essen etwas. Nach einem erholsamen “Mittagsschlaf” holen wir die Motorräder und machen uns auf einer kurzen Tour ausserhalb der Stadt mit den Motorrädern vertraut. Wir übernachten in Osch.

Ab Sonntag
Wir fahren auf einsamen Bergpfaden durch die wilden und hohen Berge südlich von Osh.  Wir werden auch im Hochtal Richtung Pamir vorbeikommen und im Basecamp vom Pik Lenin in Jurten übernachten. Wir schlafen in Hotels, Jurten, Homestays und ausnahmsweise auch im Zelt. 

Die Tour ist derzeit noch in Arbeit und Entwicklung. Wir kommunizieren schrittweise, sobald neue Eckdaten stehen.  

Wir richten die Tour aus auf Motorradfahrer, welche anspruchsvolles Gelände und atemberaubende Berglandschaften lieben.

Donnerstag 15.September: Rückfahrt nach Osch
Reich an Eindrücken aber auch müde von den körperlichen Strapazen kommen wir wieder in Osh an.

Freitag 16.September: Ruhetag in Osch – Samstag Rückflug
An unserem letzten Tag bleibt noch Zeit für einen Bazarbesuch oder ganz einfach zum Ausruhen nach der strengen Tour. Den Abend verbringen wir in einem guten Restaurant, geniessen ein saftiges Schaschlik (Fleischspiess) und stossen auf eine erfolgreiche und gelungene Tour an. Früh am nächsten Morgen werden wir vom Hotel zum Flughafen gebracht, wo wir bereits wieder unseren Rückflug in die Heimat antreten.

 

Einige Eindrücke

Reise buchen

Osh, Kirgistan - technisch anspruchsvolle Rundreise durch das Alaygebirge02. September - 17. September 2022

  • Optionen
  • Preise
  • Währungsumrechner

Unsere Leistungen

Inbegriffen

  • Führer auf dem Motorrad
  • Alle Übernachtungen und Mahlzeiten
  • Persönliches Mietmotorrad
  • Treibstoff
  • Begleitfahrzeug für persönliches Gepäck

Nicht Inbegriffen

  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Flug nach Osh, Kirgistan und Zurück
  • alkoholische Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag

Voraussetzungen

  • Respekt gegenüber fremden Menschen und Kulturen
  • Bereitschaft für eine aussergewöhnliche Reise mit möglichen Überraschungen
  • sehr gute Beherrschung des Motorrades in schwierigem Gelände

Unsere Motorräder