St.Annaschlossstrasse 8, 9404 Rorschacherberg (CH)

Eine unvergessliche Motorradreise

Seidenstrasse Tour (April/Mai 2025)

Das ultimative und unvergessliche Motorraderlebnis: Mit dem Motorrad von der Schweiz nach Kirgistan fahren. Entlang der historischen Seidenstrasse.
Fahre mit einer für die Tour optimierten Yamaha XT660Z oder der handlichen Honda CRF 250L von uns nach Osh.
Du kannst auch mit Deinem eigenen Motorrad mitfahren. Du kannst das Motorrad bis 12 Monate in Osh stehen lassen oder für ca. 1000-2000.- retour transportieren lassen.
Im Herbst planen wir eine Rückführungstour.
Hier findest Du den Reisebericht der Tour von 2024: https://trackmytour.com/rK9zC.
Wir sind im 2024 die Nordroute entlang vom Kaspischen Meer gefahren. Für 2025 werden wir einen guten Kompromiss zwischen der kurzen Nordroute und langen Südroute fahren.
Am Sa.11. Januar 2025 findet bei uns ein Vorbereitungstreffen zur Seidenstrassentour statt.
Map Route

10000 KM | 34 Tage | 9 Länder

Die Reisebeschreibung

Schweiz – Italien – Griechenland  4 Tage | 1580 km
Wie Marco Polo starten wir unsere Seidenstrassen-Reise in Italien. In Ancona besteigen wir die Fähre, die uns nach Igoumenitsa in Griechenland bringt. Wir besuchen unterwegs die Meteoraklöster und einige historische Orte.

Türkei  7 Tage | 2460 km
Bereits am anderen Tag überqueren wir das südliche Marmarameer bei Canakkale und schon befinden wir uns in Asien. Wir durchqueren die ganze Türkei und besuchen unter anderem die Karawanserei in Sultanhani, und Kappadokien mit seinen weltberühmten Höhlenwohnungen und Kirchen. Es besteht auch die Möglichkeit in Göreme an einer eindrücklichen Ballonfahrt teilzunehmen. Auf unserer Fahrt in den Osten erleben wir die anatolische Hochebene von ihrer schönsten Seite. Die Nächte verbringen wir in guten Hotels.

Iran  10 Tage | 2780 km
Wir fahren einen Kompromiss zwischen der kurzen (aber kulturell ärmeren) Nordroute und der langweiligen, langen (aber kulturell spannenderen)  Südrüoute fahren. Weitere Details folgen am Vorbereitungstreffen. Die Menschen sind ausgesprochen aufgeschlossen, freundlich und sehr hilfsbereit.

Turkmenistan  3 Tage | 760 km
Nach Aşgabat der Hauptstadt Turkmenistans mit seinen Prunkbauten und unpassenden Wasserspielen besuchen wir auf dem Weg nach Khiva – inmitten der Wüste  – einen Gaskrater. Damit man das Spektakel richtig sehen kann, versuchen wir in der Nähe zu übernachten, denn nur bei Dunkelheit macht dieses «Höllenloch» richtig Eindruck.

Usbekistan  6 Tage | 1080 km
In Usbekistan besuchen wir die Städte Khiva, Buchara und Samarkand, die Perlen der Seidenstrasse. In Buchara wird uns ein lokaler Reiseleiter die Sehenswürdigkeiten dieser alten Stadt mit seinen imposanten Gebäuden und Minaretten erklären. 

Usbekistan – Kirgistan  1 Tag | 410 km
Unsere letzte Etappe führt uns v über einen gut ausgebauten Pass ins Ferganatal und gleich nach der kirgisischen Grenze nach Osch. Den Tag vor dem Heimflug nutzen wir um den grossen Bazar in Osch zu besuchen und die Stadt zu besichtigen. Am Abend vor der Abreise sitzen wir nochmals gemütlich zusammen, geniessen ein feines Essen bei einem kühlen Bier und erzählen einander von der spannenden Reise, die hinter uns liegt und uns ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird!

(Abweichungen sind möglich)

Einige Eindrücke

Reise buchen

Schweiz - Kirgistan - Seidenstrasse26. April - 31. Mai 2025

  • Optionen
  • Preise
  • Währungsumrechner

Unsere Leistungen

Inbegriffen

  • Fähre Ancona – Igoumenitsa
  • Führer auf dem Motorrad
  • Alle Übernachtungen und Mahlzeiten
  • Persönliches Mietmotorrad
  • Treibstoff
  • Begleitfahrzeug für persönliches Gepäck

Nicht Inbegriffen

  • Flug von Osch Kirgistan zurück ca. CHF 500.–
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Versicherungen
  • Visa Gebühren und Visa Kosten ca. CHF 450.–
  • Eintrittsgebühren bei Besichtigungen
  • Autobahn Vignette CH
  • alkoholische Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Rücktransport Deines eigenen Motorrades mit Spediteuer als Sammeltransport

Voraussetzungen

  • Gute Motorradfahrtechnik
  • Respekt gegenüber fremden Menschen und Kulturen
  • Bereitschaft für eine aussergewöhnliche Reise mit möglichen Überraschungen

Unsere Motorräder