St.Annaschlossstrasse 8, 9404 Rorschacherberg (CH)

jetzt entdecken

Motorradreisen 2022

Trotz der Coronasituation hatten wir eine erfolgreiche erste Saison. In Kirgistan waren nur rund 20% der üblichen Touristen unterwegs und wir waren überall sehr willkommen. Auch die internen Abläufe haben sich mittlerweile gut eingespielt. Freue Dich auf Deine Motorradferien im 2022 und buche eine tolle Reise mit uns. Wir gehen davon aus, dass alle Reisen in Kirgistan im 2022 problemlos und uneingeschränkt stattfinden können. Ab 6 Teilnehmenden je Gruppe führen wir die Reise durch. Die Gruppen umfassen maximal 10 Teilnehmende. Für die Seidenstrasse 2022 und die Pamir/Bartangtour nehmen wir Anmeldungen und Reservationen gerne entgegen. Wir prüfen die Situation vor Ort und führen die Reisen dann durch, wenn Sicherheit (z.B. Grenze zu Afghanistan) und Grenzübertritte dies zulassen. Du sicherst Dir somit einen Platz, erleichterst uns die Planung aber gehst für diese Reisen keinerlei Risiken oder Pflichten ein. Aktuell wird zur Einreise in Kirgistan ein Impfnachweis oder PCR-Test benötigt, ansonsten gibt es keine Einschränkungen. Bei Flügen über Moskau ist auch im Transitbereich ein PCR-Test nötig (ein Impfnachweis reicht nicht). Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte einfach eine eMail senden und wir melden uns bei Dir.

Atemberaubende Landschaften. einsame Naturstrassen.
Töffahren ohne Grenzen.

Klima, Wetter, Täler und hohe Gebirge
(auf kirgisisch: AlaToo)

Kirgistan ist sehr gebirgig und die Landschaft atemberaubend schön. Fruchtbare Tiefebenen, Seen und bis 7000 m hohe Berge prägen das Land. Auf unserern Touren kann es in tiefen Lagen 40°C warm und Nachts in grosser Höhe gerne auch mal unter 0°C kalt sein. Unterwegs sind die Strassen oft staubig und sehr trocken. Regen kommt vor. Gelegentlich durchqueren wir auch Bäche. Wichtig sind deshalb robuste Töffstiefel und sichere Bekleidung mit Protektoren. Streckenweise fährst Du wegen grobem Schotter auch mal stehend.

Aktuelle Reisen:

ALATOO-MOTO-TREFFEN Jagdschiessanlage Erlenholz, Erlenholzstrasse, Wittenbach (bei St.Gallen, Schweiz) - bitte anmelden (Fr.50.- Unkostenbeitrag)

Massgeschneiderte Motorradtour für Deine eigene Gruppe Osh, Kirgistan | Rundreise

nur Motorrad mieten und selber fahren Osh, Kirgistan

Pamir Tour (Mai/Juni 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise durch Kirgistan und Tajikistan

29. Mai - 11. Juni 2022

Seidenstrasse Tour (Mai 2022) Schweiz | Kirgistan | Seidenstrasse

02. Mai - 01. Juni 2022

Naryn Tour (Mai/Juni 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise

29. Mai - 04. Juni 2022

Tien Shan-Tour (Juni 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise

05. Juni - 18. Juni 2022

Naryn Tour (Juli 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise

03. Juli - 09. Juli 2022

Kirgistan-Mongolei-Tour 2022 Osh, Kirgistan | via Kirgistan, Kasachstan, Russland, Mongolei | UlanBataar, Mongolei

10. Juli - 01. August 2022

Pamir Tour (Juli 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise durch Kirgistan und Tajikistan

17. Juli - 30. Juli 2022

Naryn Tour (August 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise

07. August - 13. August 2022

Mongolei-Rundreise 2022 Ulan Bataar, Mongolei | Rundreise

07. August - 20. August 2022

Tosor-Tour (August 2022) Osh, Kirgistan | Rundreise

14. August - 27. August 2022

Bartang Tour 2022 Osh, Kirgistan | technisch anspruchsvolle Rundreise durch Kirgistan und Tajikistan

04. September - 17. September 2022

Corona? wir reisen trotzdem.

Für 2022 rechnen wir mit ganz normalen Reisen ohne Corona-Einschränkungen innerhalb von Kirgistan (Naryn-/Tosor-/Tien-Shan-Touren).

Auch die Reise von Kirgistan in die Mongolei sollte aus heutiger Sicht normal durchführbar sein.

Aktuell wird zur Einreise in Kirgistan ein Impfnachweis oder PCR-Test benötigt, ansonsten gibt es keine Einschränkungen. Bei Flügen über Moskau ist auch im Transitbereich ein PCR-Test nötig (ein Impfnachweis reicht nicht). Osh wird via Moskau täglich angeflogen, via Bishkek mehrmals täglich. 

Für die Seidenstrasse 2022 und die Pamir/Bartangtour nehmen wir Anmeldungen und Reservationen gerne entgegen. Wir prüfen die Situation vor Ort und führen die Reisen dann durch, wenn Sicherheit (z.B. Grenze zu Afghanistan) und Grenzübertritte (Grenzen sind teilweise noch zu) dies zulassen. Du sicherst Dir somit einen Platz, erleichterst uns die Planung, aber gehst für diese Reisen keinerlei Risiken oder Pflichten ein.

Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte einfach eine eMail senden und wir melden uns bei Dir.

Tourguide und
Begleitfahrzeug
sind immer dabei

Einzigartiges
Abenteuer- und
Kulturerlebnis

Kleine Töffgruppen
mit persönlicher
Betreuung